Kieferorthopäde | Kieferorthopädin Essen · Zahnregulierung · Dr. Christoph Kiwitz · Dr. Gabriele Gabersek
 
Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
Mobile Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
Mobile Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek

Praxis für Kieferorthopädie
& Zahnregulierung

Milchzähne im Kindergartenalter

Gesunde und gerade Milchzähne sind weit mehr als eine Frage der Schönheit.

So möchten wir Ihnen auf dieser Seite erklären, worauf Sie bei der Gesunderhaltung der Milchzähne Ihrer Kinder besonders achten müssen.

Milchzähne so lange wie möglich erhalten!

Auch die Milchzähne sollten unbedingt gut geputzt und so lange wie möglich erhalten bleiben.

Milchzähne - als Platzhalter für die neuen Zähne!

Die Milchzähne dienen als Platzhalter, das heißt, sie halten den richtigen Platz frei für die im Kiefer angelegten neuen Zähne. Besonders die Milchbackenzähne - auch Milchmolaren genannt - spielen in der Stützzone eine besondere und bedeutende Rolle.

Damit Ihre Kleinen auch morgen noch richtig zubeißen können!

Nur wenn die kleinen Zähne richtig zueinander stehen, kann Ihr Sprössling die Nahrung gut abbeißen, für die Verdauung zerkleinern und für den Verdauungstrakt gut aufspalten. Aus der Erfahrung wissen wir, dass weder die Milchzähne noch die dauerhaften Zähne in Ihrer Funktion verschieden sind.

Gerade Milchfrontzähne - wichtig für eine deutliche Lautbildung beim Sprechen.

Nur wenn die Schneidezähne richtig zueinander stehen, ist eine fehlerfreie und deutliche Lautbildung beim Sprechen möglich.

Der Lückenhalter kann Abstand halten.

Milchzähne im Kindergartenalter Verliert Ihr Kind einen oder mehrer Milchzähne zu früh, können wir einen Lückenhalter einsetzen.

Der Lückenhalter hat die Aufgabe, den freigewordenen Platz für die neuen Zähne frei zu halten und das Hineinkippen der Nachbarzähne zu verhindern.

So geben wir dem neuen durchbrechenden Zahn die Möglichkeit, sich frei zu entwickeln. Der Platzhalter wird in der Nacht oder zwei Stunden am Tage getragen.

Sie erreichen uns unter Tel.: +49 (0)201 - 860 15 55