Kieferorthopäde | Kieferorthopädin Essen · Zahnregulierung · Dr. Christoph Kiwitz · Dr. Gabriele Gabersek
 
Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
Mobile Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
Mobile Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek

Praxis für Kieferorthopädie
& Zahnregulierung

Leistungsspektrum
Kieferorthopädie Essen · Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek

Ausführliche Beratungen

für die persönlichen Wünsche und individuellen Ansprüche unserer Patienten.

Individuell optimierte Untersuchungen

Strahlenreduziertes Röntgen
Digitale Diagnostik
Modellauswertung
Klinische und instrumentelle Funktionsanalysen
Manuelle Strukturanalyse der Kiefergelenke
Computersimulation des Behandlungsergebnisses

Das weiterentwickelte Damon-Bracket-System

Das Damon-System bedient sich geringer Kräfte in Verbindung mit passiv selbstligierenden Brackets.

Invisalign · die transparente Schienentherapie

Behandlung von Kiefergelenkknacken

Abklärung des Kiefergelenkbefundes durch eine manuelle Strukturanalyse, gegebenenfalls Anfertigen einer Magnet Resonanz Tomographie bei einem mit uns zusammenarbeitenden Radiologen.

Ästhetische Kieferorthopädie

Unsichtbare Behandlung mit Lingualtechnik
Therapie mit herausnehmbaren transparenten Schienen
Fast unsichtbare Behandlung mit durchsichtigen Brackets (Keramikbrackets)
Kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationsbehandlungen bei Erwachsenen (Dysgnathiebehandlungen)
Implantatversorgung der Zahnlücken bei Nichtanlagen, fehlenden Zähnen durch unsere Hauszahnärzte bzw. Oral- & Kieferchirurgen
ästhetische Feinkonturierung der Frontzähne

Non-Compliance-Geräte

Pendulum statt Gesichtsbogen/Headgear.
CBJ-System, die kostengünstigere Variante zum Herbst Gerät, Jasper Jumper und Bite Fixer: Zur Bisskorrektur während der Behandlung mit einer festen Klammer. Retainer: unsichtbarer an der Innenseite der Zähne angebrachter Stabilisierungsdraht, der das erreichte Behandlungsergebnis sichert.

Multibandprophylaxe

Verwenden von Minibrackets , die die Pflege der Zähne erleichtern
Verwenden von Kariesschutzsystemen
maschinelles Entfernen von alten Belägen
professionelle Reinigung der Zahnzwischenräume beim Wechsel der Drähte
Anwendung individueller Schutzlacksysteme für den Zahnschmelz

Bracketumfeldversiegelung

Anwendung eines Glattflächenversiegelungssystems vor Anbringen der Brackets

Funktionskieferorthopädische Behandlungen

optimal während der Wachstumsphase
zur Bisslagekorrektur bei Rück- bzw. Vorbissen und auch bei offenen Bissen
zum Begleiten des Zahnwechsels
erforden eine zuverlässige und aktive Mitarbeit des Patienten und dessen Eltern

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Bionatorbehandlungen

haben eine sehr enge Indikation und sind nicht für jeden Patienten als Allerheilmittel geeignet
werden nur bei Patienten verschrieben, bei denen ein Bionator indiziert ist
dienen der Nachentwicklung des Mundraumes

Langzeitretention

Behandlung zur Stabilisierung des Behandlungsergebnisses. Zierliche, nicht sichtbare, direkt auf der Innenseite der Zähne angebrachte Drähtchen, die das erreichte Ergebnis langfristig sichern.

Sportschutzgeräte

individuell angefertigter Sportschutz zum Schutz der Zähne und der Kiefer beim Sport insbesondere während der Zeit einer festen Klammer.

Professionelle Zahnreinigung

Air Flow
Beratung über die richtige Zahnpflege
In Abstimmung mit dem Hauszahnarzt

Beratung zur Finanzierung Ihrer Kieferorthopädischen Behandlung

Bei allen Maßnahmen nehmen wir ausschließlich die besten und modernsten Materialien

Allergenarme Materialien bei Nickel- bzw. Metallallergien
Kürzere und bequemere Behandlungen durch Verwenden von selbstligierenden Minibrackets (Damon-Brackets: aussen)
Superelastische Hightech-Drahtbögen, die die Zähne besonders schonend bewegen

Sie erreichen uns unter Tel.: +49 (0)201 - 860 15 55