Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Impressum & Datenschutz
Cookies akzeptiern
Kieferorthopäde | Kieferorthopädin Essen · Zahnregulierung · Dr. Christoph Kiwitz · Dr. Gabriele Gabersek Impressum & Datenschutz
 
Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
  • Kieferorthopädie Essen
  • Dr. Kiwitz und Dr. Gabersek
  • Kieferorthopädische Praxis Dr. Kiwitz und Dr. Gabersek
  • Dr. Kiwitz und Dr. Gabersek
Mobile Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek
Mobile Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek

Praxis für Kieferorthopädie
& Zahnregulierung

News

Die 5. Sitzung der WSLO in Paris

"Welcome to the future": So lautet das Motto des diesjährigen WSLO Meetings in Paris. Dieses tagt zum 5. Mal vom 4. Juli bis zum 6. Juli 2013. In der Lingualtechnik hat sich viel getan. Innovationen und technische Fortschritte machen diese Technik so effektiv und erfolgreich.

Viele internnationale Referenten sorgen für ein interessantes und spannendes wissenschaftliches Programm. Seit mehr als 20 Jahren ist Frankreich einer der weltweit führenden Orte für die Entwicklung der Lingualtechnik. Daher ist Paris als Veranstaltungsort gut gewählt.

Das lateinische Wort für Zunge heißt "lingua", das erklärt auch den Namen Lingualbehandlung. Ihre Zahnkorrektur ist von außen nicht sichtbar, weil die Brackets auf der Innenseite der Zähne angebracht sind. Das macht diese Methode besonders komfortabel für Erwachsene und Jugendliche.

Wir setzen in unserer kieferorthopädischen Praxis Dr. Gabriele Gabersek und Dr. Christoph Kiwitz in Essen das Incognito Bracketsystem für Patienten mit jeder Art von Zahnfehlstellung ein. Incognito ist eine unsichtbare Alternative zur herkömmlichen Zahnspange.

Informieren Sie sich auch auf unserer Seite: Lingualbehandlung mit Incognito

Foto: ©Frédéric Prochasson/ fotolia.com

Bildautoren siehe Seite Newsalle.