Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Cookies akzeptiern
Impressum
&
Datenschutz
  Kieferorthopädische Fachpraxis Essen Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek
Ganzheitliche Kieferorthopädie, Kinder · Kieferorthopädische Fachpraxis Essen Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek

Ganzheitliche Kieferorthopädie bei Kindern

Die Behandlung, die den gesamten Körper harmonisiert

Ziel der ganzheitlich ausgerichteten Kieferorthopädie ist es, die Entwicklungs- und Reifungsprozesse von Kiefer und Gebiss für den ganzen Menschen zu nutzen und zu fördern.

So sollten wir alle optimal kauen, atmen und sprechen können. Denn nur gesunde Bissverhältnisse tragen auch zu einer geraden Haltung und einem gutem Körpergefühl bei.

Kau-Turn-Geräte den Reifungsprozess von Mund und Gesicht ausnutzen

In der ganzheitlichen KFO setzen wir funktionskieferorthopädische Geräte ein, sogenannte Kau-Turn-Geräte, die die Entwicklungs- und Reifungsprozesse von Mund und Gesicht ausnutzen.

Die herausnehmbaren Geräte sitzen dabei locker im Mund und wirken ohne Gewalt oder Zwang mit jedem Schlucken und während des Sprechens auf das gesamte Kausystem. Die normale Entwicklung der Sprache, der Atmung und der Körperhaltung wird dadruch unterstützt.

Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek:" Bei uns kommt der Bionator, als das wichtigste ganzheitliche Behandlungsgerät überwiegend zum Einsatz."

Vielfältige Symptome können gelindert oder sogar beseitigt werden

Durch den Einsatz von ganzheitlichen Apparaturen können vielfältige Symptome gelindert oder sogar beseitigt werden. Neben Atemwegserkrankungen (Asthma, chronische Entzündungen des Hals- Nasen- und Rachenraumes, des Mittelohrs sowie andere Infekte) und Haltungsschäden, können auch Störungen im psychophysisch-emotionalen Bereich (insbesondere Kopfschmerzen, Lernprobleme, u.a. durch Mangel an Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Ausdauer, psychovegetative Störungen, Gemütsschwankungen, Nervosität, Aggressivität, mangelndes Selbstbewusstsein, u.v.m.) auftreten.

Was passiert beim Einsatz einer Bionator-Apparatur?

Für die aussergewöhnlichen Ergebnisse bei einer kieferorthopdäischen Behandlung mit dem Bionaor sind die nicht sichtbaren Veränderungen verantwortlich. Denn der Bionator sorgt für Schwingungsänderungen im Rachenraum und diese wirken sich positiv auf den gesamten Körper aus. Er wirkt durch die Verkettung von den auf feinste Art ineinandergreifenden physiologischen Mechanismen und nutzt die körpereigenen Ströme und Resonanzen zu der so wichtigen Selbstheilung. So kann sein Einfluß auf eine gestörte Halswirbelsäule Atemstörungen beseitigen.

Durch eine ganzheitliche ausgerichtete Kieferorthopädie, wie sie uns der Bionator bietet, können vielfältige Symptome gelindert oder sogar beseitigt werden:

  • Erkrankungen des Bewegungs- und Haltungsapparates

    Bei Muskeln, Knochn und Gelenken

  • Atemwegserkrankungen

    Bei Asthma, chronischen Entzünungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes, des Mittelohrs sowie anderen Infekten

Ganzheitliche Kieferorthopädie Dr. Kiwitz & Dr. Gabersek

"Ich habe mich und meine Zahnpange echt lieb!"
Eine junge, glückliche Patientin, die mit Freude ihre Spange trägt.

Wenn Sie eine ganzheitliche Behandlungsform in Erwägung ziehen, sprechen Sie mit uns über die in Frage kommenden Möglichkeiten! Wir gehen natürlich auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes ein!

©2022 Fachzahnärzte für Kieferorthopädie · Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek · Frankenstraße 143 - 145 · 45134 Essen