Cookies akzeptiern
Impressum
&
Datenschutz
  Kieferorthopädische Fachpraxis Essen Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek

News Kieferorthopädie Essen
Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek

News

Kieferorthopädie bei Kinder: Welche Zahnspange ist für mein Kind die Richtige?

Die richtige Zahnspange für mein Kind - Darüber machen sich viele Eltern Gedanken, sind sich oftmals unsicher und kommen auch mit vielen Fragen in unsere Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek in Essen. Schließlich möchten Eltern nur das Beste für die Gesundheit ihres Kindes. In unserer Praxis sind Sie dann genau richtig!

Zahnfehlstellungen können aus vielen Gründen vorliegen wie z.B. durch Vererbung. Auch ungünstige Angewohnheiten, wie unkorrekte Zungenlage, Zähneknirschen, Daumenlutschen, Mundatmung statt Nasenatmung können die Ursache sein. Wenn einzelne Zähne schief stehen oder die Kiefer nicht richtig zueinander passen ist eine kieferorthopädische Behandlung nötig, um spätere mögliche gesundheitliche Probleme vorzubeugen.

Dabei gibt es vielfältige und moderne Behandlungsmöglichkeiten und für jedes Alter die richtige, individuelle Zahnspange.

Lose Zahnspangen

Herausnehmbare, oder auch lose Spangen genannt, sind alles andere als langweilig und heutzutage auch kein Makel mehr. Die Kids zeigen ihren Freunden stolz ihre bunten und glitzernden oder mit ihrem Lieblingsmotiv versehenden Zahnspangen auf dem Schulhof.

Feste Zahnspangen

Für die Zahnkorrektur mancher Zahnfehlstellungen ist der Einsatz einer festen Zahnspange notwendig. Mit modernsten Bracketsystemen lassen sich die Zähne schnell und präzise in die richtige Position bewegen.

Transparente Invisalign Aligner

Für moderne Kids von heute. Herausnehmbare Invisalign-Aligner-Schienen gestalten eine Zahnkorrektur unkompliziert und komfortabel. Sie sind sanft, fast unsichtbar und bieten eine maximale Flexibilität.

Zur Frühbehandlung

Neben einfachen Maßnahmen wie einer Mundvorhofplatte oder einem Funktionsreglern haben wir uns in der Frühbehandlung auf die unsichtbare Invisalign-First Zahnspange spezialisiert. Die Invisalign First Behandlung bietet viele Verbesserungen, die speziell auf die kieferorthopädischen Anforderungen Ihres heranwachsenden Kindes zugeschnitten sind.

Frau Dr. Gabersek berichtet: "In unserer Kieferorthopädie in Essen, können wir je nach Bedarf und für alle Altersstufen unseren kleinen Patientinnen & Patienten die passende und individuelle Behandlung anbieten. Wir haben für jedes Alter die passende Zahnspange".

"Eltern sollten in der Wechselgebissperiode Ihres Kindes einen Fachzahnarzt für Kieferorthopädie aufsuchen, also im Alter von 3 bis 5 Jahren und nicht erst dann, wenn alle bleibenden Zähne schon da sind. Es kann in vielen Fällen ein frühzeitiger Beginn eine spätere Behandlung vereinfachen, wenn für die Korrektur der Zähne noch das Kieferwachstum gezielt genutzt werden soll. Durch eine Frühbehandlung kann ggf. auch das spätere Tragen einer Zahnspange vermieden werden", empfiehlt Dr. Kiwitz.

Einen Überblick finden Sie unter: Wissenswertes zu den verschiedenen Behandlungsmaßnahmen
oder vereinbaren Sie doch einfach einen Termin Tel.: 0201 - 860 15 55.

Foto: ©Robert Przybysz / AdobeStock

©2024 Fachzahnärzte für Kieferorthopädie · Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek · Frankenstraße 143 - 145 · 45134 Essen

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren