Cookies akzeptiern
Impressum
&
Datenschutz
  Kieferorthopädische Fachpraxis Essen Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek

News Kieferorthopädie Essen
Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek

News

Wir unterstützen den Tag der Zahngesundheit 2023! Gesund beginnt im Mund – für alle!

Der Tag der Zahngesundheit 2023 stellt mit dem Motto "Gesund beginnt im Mund – für Alle!" vulnerable Bevölkerungsgruppen in den Mittelpunkt. Im Leben eines Menschen kann es Lebenssituationen geben, die es erschweren, sich aktiv um die eigene Mund- und Zahngesundheit zu kümmern. So haben viele Untersuchungen ergeben, dass z. B. bei Menschen mit Lern- oder geistiger Behinderung sowie bei Menschen mit Pflegebedarf eine durchschnittlich schlechtere Mundgesundheit besteht.

Sich aktiv um seine Mund- und Zahngesundheit zu kümmern, bereitet manchen Menschen Schwierigkeiten. Daher hat sich der Aktionskreis zum Tag der Zahngesundheit dieses Jahr "Gesund beginnt im Mund – für Alle!" als Leitsatz gesetzt. Es Bedarf mehr Aufklärung, um ALLEN Menschen eine gute Mundgesundheit und somit auch eine gute Allgemeingesundheit zu ermöglichen.

Mundgesundheitskompetenzen sollen gestärkt sowie Möglichkeiten der gesundheitlichen Teilhabe aufgezeigt und gleichzeitig Hilfestellungen gegeben werden. Denn eine intakte Mund- und Zahngesundheit ist für ALLE wichtig.

Vorsorgeangebote sollen besonders Menschen erreichen, die Hilfestellung benötigen. So sollen z. B. Ursachen für Versorgungslücken schneller erkannt und verbessert werden, um eine umfassende mundgesundheitliche Versorgung dieser Bevölkerungsgruppen zu ermöglichen.

Auch die Nutzung präventiver Leistungen sollen verbessert werden. Zusätzliche Leistungen im Bereich Prophylaxe, zur Verhütung von Zahnerkrankungen sowie Behandlungsangebote bei Parodontitis, stehen seit 2018 den gesetzlich Versicherten mit Behinderung oder Pflegebedarf, die Eingliederungshilfe beziehen, bereits zur Verfügung.

Dr. Gabriele Gabersek erklärt: "Ein schönes Lächeln mit gesunden und geraden Zähnen spielt eine bedeutende Rolle für den gesamten Organismus. So kann ein unkorrekter Zahnstand zu Problemen im Kiefergelenk und in den Muskeln führen, die für die Kieferbewegungen sorgen." Dr. Christoph Kiwitz ergänzt: "Schief oder zu eng stehende Zähne sind schwieriger zu reinigen. Ohne Behandlung steigt die Neigung zu Zahnfleischerkrankungen oder Karies".

"Entscheidend für den Erfolg der zahnärztlichen sowie kieferorthopädischen Behandlung und Vorsorge ist eine konsequente Mitarbeit. Daher möchten wir möglichst viele Menschen für das Thema der Mund- und Zahngesundheit sensibilisieren und unterstützen auch dieses Jahr wieder den Tag der Zahngesundheit", berichtet Dr. Gabriele Gabersek

Wir sind für Sie da! Damit Ihre Zähne und Ihr schönes Lächeln möglichst ein Leben lang erhalten bleiben!

Foto: conntenbro-studio
Logo: ©Verein für Zahnhygiene

©2024 Fachzahnärzte für Kieferorthopädie · Dr. Christoph Kiwitz & Dr. Gabriele Gabersek · Frankenstraße 143 - 145 · 45134 Essen

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren